Naturschutz und die Outdoor Branche

Für alle, die sich gerne in der freien Natur aufhalten und den zahllosen Betätigungen nachgehen, die sich dort anbieten, ist es von grosser Wichtigkeit zu wissen, wie wir uns nicht verletzen und die Natur nicht beschädigen.
 
Snowy ridge
Snowy ridge

In diesem Teil der Webseite finden Sie nützliche Informationen über Ausrüstungsgegenstände, die für einen sicheren Naturaufenthalt angebracht sind. Sie finden hier auch die Links zu den Webseiten unserer Mitglieder, die die benötigten Produkte verkaufen.

Klicken Sie auf 'Tipps zum rücksichtsvollen Umgang mit der Natur' rechts auf dieser Seite um zu Tipps zum rücksichtsvollen Umgang mit der Natur zu erhalten. Wir schlagen diverse Massnahmen vor, die Sie ergreifen können, um sicher zu gehen, dass Sie der Natur während ihres Besuches nicht schaden. Wir alle, die die freie Natur lieben, sind verantwortlich, sie für zukünftige Generationen zu schützen.

 
Robin
Robin

Wollen Sie sich für den Naturschutz engagieren? Im “Freiwillige Helfer“-Teil können Sie Organisationen kennen lernen, die wir unterstützen und Infos über offene Helfer-Stellen erhalten.

Im Teil ‘aktuelle Themen‘ finden Sie Artikel über aktuelle Umweltthemen und Tipps zum umweltfreundlichen Verhalten im täglichen Leben wie auch in der freien Natur.

Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
EOCA-Finanzierung für das Saving Mount Everest Projekt hat uns dabei geholfen, die Menge an Abfall zu reduzieren und ein besseres Verständnis für angemessenes und nachhaltiges Abfall Management im Nationalpark und der World Nature Heritage Mount Everest Region zu gewinnen.
Elisabeth Mackner, EcoHimal