EOCA unter neuer Führung

Erscheinungsdatum: 19/08/2015

Die European Outdoor Conservation Association EOCA hat auf ihrer Jahresversammlung auf der OutDoor-Messe ihre neue Präsidentin vorgestellt: Ab sofort leitet Anna Maria Rugarli die Initiative der europäischen Outdoorindustrie zur Erhaltung der Natur.
 
Anna Maria Rugarli
Anna Maria Rugarli

Ihr Vorgänger John Jansen, Managing Director und Head of Keen EMEA, wird neuer Präsident der European Outdoor Group EOG. Anna Maria, ist seit drei Jahren im EOCA-Vorstand tätig. Sie wurde von ihren Kollegen als die nächste Führerin der Organisation vorgeschlagen was nachträglich auf der Jahresversammlung, die während der OutDoor in Friedrichshafen stattfand, bestätigt wurde.

Anna Maria ist derzeit Director of Sustainibility and Corporate Social Responsibility der VF Corporation in EMEA und ist seit 2010 im Unternehmen beschäftigt. Davor arbeitete sie 11 Jahre bei Nike, wo sie im Sustainable Innovation Team erfolgreich mehrere Sustainibility and Corporate Social Responsibility Programme für das Unternehmen kreierte.

Sie sagte, “Ich fühle mich durch die Ernennung geehrt und möchte mich bei der Organisation und John Jansen, dem vorherigen Präsidenten, für die wundervolle Arbeit, die über die letzten paar Jahre ausgeführt wurde, bedanken. Er hat die Organisation vollständig repräsentiert und mit klarer Vision und starker Führung und einer wahren Leidenschaft für die Natur geleitet. Seine Arbeit war die Grundlage für die Definierung der Strategien der Organisation und Steigerung ihrer Wichtigkeit und Einflusses innerhalb der Industrie und relevanten Stakeholders. Ich bin vollständig engagiert, diesen Weg weiterzugehen, meinen Einsatz die Relevanz der Organisation zu fokussieren, während wir wichtige Umwelt Naturschutzprojekte unterstützen. Ich freue mich ebenso darüber, mit dem EOCA Team zu arbeiten. Ein Team mit Leidenschaft und Expertise, mit einer starken Verpflichtung für die Anliegen der Organisation.


 

Betreffend der Mitglieder des EOCA Vorstandes wurde ebenfalls während der Versammlung in Friedrichshafen eine Entscheidung getroffen. Abgesehen von John Jansen, der von seiner Arbeit mit der Organisation zurück getreten ist, haben sich alle anderen Mitglieder für eine weitere Laufzeit bereit erklärt. Zusätzlich wurden zwei weitere Mitglieder in den Vorstand gewählt: Eduardo Uribesalgo, Gründer und Innovation Director Ternua, und Perry Laukens, Director of Marketing KEEN EMEA. Die wiedergewählten Mitglieder des Vorstandes sind Nick Brown (Vice President und Strategic Adviser) Eigentümer und CEO Nikwax, Jan Lorch (Treasurer) Chief Sales Officer und CSR Manager Vaude, Andrea Tomasini, MD Patagonia Italia und Head of Retail Europe, Sarah Seeger, PR & Communications Manager Marmot und Mark Held (Director) General Secretary EOG.


Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Vielen Dank für Ihre Hilfe und die Unterstützung der EOCA – die Vereinigung ist eine wundervolle Idee und hat deutlich enormes Potential Gutes zu tun.
Dr Philip McGowan, Director, World Pheasant Association