EOCA Naturschutzwahlen jetzt geöffnet!

Erscheinungsdatum: 08/03/2016

Die zweimal im Jahr stattfindende öffentliche Wahl der European Outdoor Conservation Association (EOCA) ist jetzt in vollem Gange und wir bitten alle, die ein Interesse am Schutz und an der Wiederherstellung von natürlichen Gebieten, Arten und Lebensräumen haben online zu gehen und zu wählen, welche der vorgeschlagenen Naturschutzprojekte Finanzierung in Höhe von bis zu 30,000 € erhalten sollen.

 
Jetzt stimmen!
Jetzt stimmen!

Die stets beliebte Frühjahrswahl, die jedes Jahr in den letzten 6 Jahren stattgefunden hat, bittet die Öffentlichkeit der EOCA bei der Wahl von Projekten von drei freigegebenen Kurzlisten zu helfen. Die Projekte mit den meisten Stimmen aus jeder Kategorie (Natur, Outdoor und Alpin) werden jeweils Finanzierung von bis zu 30,000 € erhalten. Der Wahlprozess erhebt nicht nur Bewußtsein dafür, was die europäische Outdoor Industrie und Mitglieder der EOCA für die Bewahrung und den Schutz von natürlichen Gebieten unternimmt, sondern ist auch eine großartige Chance für viele dieser Naturschutz Organisationen für sich selbst zum ersten Mal internationales Aufsehen zu erregen und auf dem gleichen Wege zusätzliche Unterstützung zu gewinnen.

Die öffentliche Wahl hat über die Jahre international großes Interesse angezogen, mit Radiosendern, Politikern, Präsidenten und prominenten Persönlichkeiten, die sich alle dafür einsetzen mehr Leute zur Teilnahme zu bewegen.  Die Reichweite steigt jedes Jahr an und der Prozess umfasste 2015 bereits 31,5 Mio Leute. Es ist daher ein wertvolles Medium, um Bewußtsein für kritische Naturschutzthemen in der Welt zu erregen.


 

Gemeinsame Geschäftsführerin der EOCA, Tanya Bascombe, sagte,“Diese Zeit im Jahr ist immer wahnsinnig aufregend für uns und für die Projekte. Wir sehen, dass tausende von Leuten sich an den Wahlen beteiligen und wählen, welche dieser wichtigen Projekte im nächsten Jahr Unterstützung erhalten sollen. Jedes dieser Projekte unterlag bereits einer rigorosen Begutachtung, die von einem Ausschuss von wissenschaftlichen Beratern durchgeführt wurde, bevor sie in eine Kurzliste aufgenommen wurden, wir währen daher sehr glücklich jedes der teilnehmenden Projekte zu finanzieren.“ 

Die Wahlen für jede der drei Kategorien ist jetzt geöffnet. Mehr über alle Projekte, die um Finanzierung und Wahl bitten finden sie unter www.outdoorconservation.eu oder www.eoca.de 

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Wir freuen uns, dass die European Outdoor Conservation Association uns unterstützt hat. Die Zusammenarbeit mit dem Verein war sehr angenehm und ermöglichte es uns, noch mehr der dringend benötigten Ressourcen für lokale Projekte und Menschen aufzubringen.
Dr Matthias Hammer, Biosphere Expeditions