Naturschutz, der eine Feier Wert ist, auf der OutDoor 2016

Erscheinungsdatum: 05/07/2016

2016 ist für die EOCA (European Outdoor Conservation Association) ein Jahr zum Feiern. Zwei wichtige Meilensteine wurden erreicht, neue Mitglieder sind der Organisation beigetreten und es ist eine große Anzahl an Veranstaltungen auf der OutDoor im Juli in Friedrichshafen geplant, um die Erfolge und Weiterführung der guten Arbeit der Organisation hervorzuheben.
 
The Fundraiser - sehr beliebt!
The Fundraiser - sehr beliebt!

Die EOCA ist nicht nur 10 Jahre alt, in diesem Sommer wird sie, mit Unterstützung der Europäischen Outdoor Industrie, über 2 Millionen Euro in dieser Zeit gesammelt und an Naturschutzprojekte auf der ganzen Welt gegeben haben. Mit der stetig wachsenden Mitgliederzahl erhöhen sich Jahr für Jahr auch die verfügbaren Gelder für den Schutz und die Wiederherstellung von wertvollen Landschaften auf die dieser Sektor angewiesen ist. Der Organisation neu beigetreten sind die Mitglieder Ortovox Sportartikel GmbH, hochalpine Kletterausrüstung und Bekleidungsmarke, die portugiesische Urban und Outdoor Bekleidungs-, Schuh- und Ausrüstungsmarke Berg Outdoor und HDWool, nachhaltiger Hersteller von interner Isolierung für die Outdoor Bekleidungsindustrie. Kristin Pache, Produkt Direktor von Berg Outdoor sagte, „Obwohl wir ein relativ neues Unternehmen sind, sind wir uns sehr klar darüber, dass wir unseren Teil für die Umwelt tun und die EOCA unterstützen wollen. Es gibt immer Möglichkeiten sich zu verbessern und wir sind stetig darauf bestrebt besser zu sein.“

Mitglieder der EOCA werden durch die immens beliebten jährlichen Spendensammlungen helfen, diesen Meilenstein zu feiern. Der Stand der EOCA befindet sich im Osteingang und Mitglieder haben großzügig Sachen zur Verfügung gestellt, um Gelder für mehr Naturschutzprojekte zu sammeln. Diese Veranstaltung hat im letzten Jahr einen gewaltigen Betrag von 30.000 Euro eingebracht – genug, um ein ganzes Projekt zu finanzieren! Zusätzlich zu dieser Spendensammlung werden außerdem spezielle Produkte zum Verkauf an den Ständen der Mitglieder und auch am EOCA stand zur Verfügung stehen. Klean Kanteen hat eine Sonderausgabe eines Edelstahlbechers produziert (außerdem der offizielle Becher für die Party am Freitagabend), Stanley – eine Marke von PMI wird seinen 12oz Mountain Switchback Becher verkaufen und der immer beliebte KEEN Hybrid.Care Schuhverkauf wird an deren Stand in Halle A1 ab 17:00 Uhr stattfinden – seien Sie früh da, um Enttäuschung zu vermeiden! Die Scandinavian Outdoor Group wird durch Bitte um Spenden für Speisen und Getränke an deren Bar in der Scandinavian Village während der gesamten Messe wieder Gelder für die EOCA sammeln. Und Camelbak hat gerade bekannt gegeben, dass sie kundenspezifisch gravierte 2017 Thermo Kickbak Becher an ihrem Stand verkaufen werden! Begrenzte Mengen werden jeden Tag verfügbar sein, verpassen Sie es daher nicht!

 
Man wartet auf der KEEN Hybrid.Care event ...!
Man wartet auf der KEEN Hybrid.Care event ...!

Der sehr beliebte Komödiant, Kletterer und Patagonia Botschafter Timmy O’Neill wird sowohl seinen inspirierenden Vortrag ‘Yesiprocity’ im Namen der EOCA geben, als auch den Launch des neuen Naturschutzprojektes kurz vor der OutDoor Preisverleihung im Osteingang am Mittwoch, den 13. Juli um 17:00 Uhr unterstützen.

Zu guter Letzt wird eine wesentlich größere Feier für die EOCA am Mittwochmorgen ab 11:30 Uhr außerhalb des Osteinganges lanciert. Der Launch wird den ersten Teil eines andauernden Vermächtnisses einläuten, an dem die EOCA und ihre Mitglieder ehrgeizig über die kommenden Monate und Jahre arbeiten werden. Kommen Sie vorbei und finden Sie mehr darüber heraus – und wie Sie sich daran beteiligen können!

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Die Breathe Foundation und das Atlantic Rainforest Institute möchte die Möglichkeit wahrnehmen und sich ganz herzlich bei der EOCA für die Unterstützung für dieses Projekt bedanken, und für die fortlaufende Unterstützung für Projekte, wie das unsere, im weiten Spektrum, in dem es agiert. Ohne die Leistungsbereitschaft und die Finanzierung der europäischen Outdoor Industrie …Initiativen zu gründen oder bestehenden zu helfen, viele würden gar nicht erst in Gang kommen...wäre dieses [bestimmte] Projekt und seine Einführung eventuell nicht möglich gewesen.
Drew Stevenson, General Manager, Breathe Foundation