Die EOCA Naturschutz Finanzierung erreicht 3 Millionen Euro

Erscheinungsdatum: 01/05/2019

In diesem März schlossen sich viele Outdoor Begeisterte der European Outdoor Conservation Association (EOCA) und deren Mitglieder an, um an der jährlichen Frühjahreswahl teilzunehmen. Als Resultat der öffentlichen Wahl und der privaten Wahl der Mitglieder, wurden sechs neue Naturschutzprojekte für Unterstützung von der EOCA ausgewählt. Es wurden fast 150.000 € für diese sechs Projekte zugesichert. Es kennzeichnet außerdem einen Meilenstein in der Geschichte der EOCA – das Spenden von 3 Millionen Euro an wichtige Naturschutzprojekte auf der ganzen Welt!

 
Mountain clean up
Mountain clean up

Während der Frühjahreswahl wurden 43,637 Stimmen abgegeben, die drei neue Naturschutzprojekte für die Unterstützung durch die EOCA und deren Mitglieder bestimmten. Zusätzlich wählten die Mitglieder der EOCA weitere drei Projekte. Für diese Finanzierungsrunde alleine werden diese sechs Projekte den ehrgeizigen Fokus der EOCA, Plastikverschmutzung – Entfernung von Plastikabfall und Verschmutzung über eine Strecke von insgesamt 3000 km an Lebensraum, Pfaden, Stränden über die nächsten zwei Jahre -  in Angriff nehmen. Das ist eine Strecke von der Mediterranen Küste bis nach Lapland! Die EOCA macht durch die Unterstützung dieser sechs Projekte einen guten Anfang, da diese sechs Projekte schon fast 1000 km ausmachen.

Jedes dieser sechs Projekte erfassen nicht nur die derzeitigen Plastikprobleme und deren Gefahr für Lebensräume, Landschaften und Arten, sondern sie haben auch eine direkte Verbindung zum Naturliebhaber; sie arbeiten mit und bieten Vorteile für örtliche Gemeinden, engagieren Bildungselemente und hinterlassen eine Erbschaft. Alle Spenden kommen von Mitgliedsbeiträge und Sammlungen von der Europäischen Outdoor Industrie. Die EOCA hält zwei Finanzierungsrunden pro Jahr, die zweite findet im Herbst statt.

Letzten Monat lancierte die EOCA außerdem ihre neue öffentliche Spendensammlung, um der EOCA und ihren Mitgliedern dabei zu helfen, ihren Zweijahresfokus für die Reinigung von 3000 km zu erreichen. Das Projekt, Teil des Surfrider Foundation Europe „Ocean Initiavies“ Programs, wird an Bewusstseinsbildung und Ausbildung von tausenden an Personen durch Müllsammlung und Reinigungsveranstaltungen arbeiten. Die EOCA ruft Individuen und Unternehmen dazu auf, über deren Webseite zu Spenden, um dieses ehrgeizige Projekt zu finanzieren. Jede 10 €, die über die EOCA gespendet werden, finanzieren die Reinigung einer Fläche von 50 qm, das ist die Größe von zwei olympische Schwimmbäder! Bitte klicken Sie auf die Spenden Schaltfläche auf www.outdoorconservation.eu oder www.eoca.de. Sie können außerdem www.oceaninitiatives.org besuchen, um an einer Reinigungsveranstaltung teilzunehmen.

 
Ghost Net
Ghost Net

Cat Barker, Conservation Project Coordinator, sagte “Wir sind sehr stolz darauf, nach einer weiteren erfolgreichen Finanzierungsrunde, einen neuen Meilenstein durch die Unterstützung von Naturschutzprojekten durch 3 Millionen Euro erreicht zu haben. Wir sind wieder einmal erstaunt über die Anzahl an Personen, die an den Wahlprozessen teilnehmen und es ist fantastisch sowohl das Engagement der Öffentlichkeit zu sehen, als auch die Zeit und den Einsatz, den die Projekte hierfür widmen. Diese sechs Projekte werden sich auf die größten Themen der gegenwärtigen Naturschutzprobleme konzentrieren, Plastikverschutzung. Die Projekte und das öffentliche Spendensammlungs-Projekt der EOCA werden große Fortschritte zum Erreichen der ehrgeizigen Ziele machen, um über die nächsten zwei Jahre 3000 km von Plastikabfall und Verschmutzung zu befreien. Und alles dieses ist, selbstverständlich, nur durch die kontinuierliche Finanzierung und Unterstützung durch die EOCA Mitgliedschaft möglich.“

Die sechs Projekte, die durch die Frühjahreswahl gewählt wurden sind:

Bird Watching to Reduce Plastic Pollution, Brasilien

Kampagne für eine plastikfreie Ria Formosa, Portugal

Jaizkibel-Ulia Clean Up, Spanien

The Himalayan Cleanup, Indien

ECO Relief, Lesvos, Griechenland

Montaña Limpia, Latain Amerika

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Ich freue mich sehr, dass die EOCA unser Projekt angenommen hat..... Als ich die gute Nachricht erhielt, war ich in einem Meeting um (unsere) Naturschutzstrategie für die nächsten vier Jahre zu planen. Der Rotfussfalke ist eine der Tierarten, für die dringende Schutzmassnahmen ergriffen werden müssen. Ihre finanzielle Unterstützung wird dabei eine grosse Hilfe sein.
Emil Todorov, Bulgarian Society for the Protection of Birds