'Heart of Scotland' Wald Projekt

Der John Muir Trust ist eine Naturschutzstiftung in der UK, die sich für den Schutz von natürlichen Orten einsetzt. Sie arbeitet daran artenreiches Wildleben und Lebensräume in wilden Landschaften wiederherzustellen, was einheimische Wälder und Torflandschaften gedeihen lässt. Die Stiftung setzt sich außerdem für den langfristig rechtlichen Schutz von wilden Landschaften ein und bildet Personen für den Naturschutz dieser Gebiete aus.
 
Schiehallion. Credit John Muir Trust
Schiehallion. Credit John Muir Trust

Nominiert von...

Komplett finanziert durch...

Das Projekt

Schiehallion, auf Gälisch 'Sith Chailleann' – Der Feen Berg, ist einer der symbolträchtigsten Berge Schottlands. Es ist die Vision der Stiftung für dieses Grundstück, den natürlichen Waldbestand zu erweitern und Verbindungen zwischen benachbarten Wäldern herzustellen und gleichzeitig Leute mit der Natur zu verbinden. Das Projekt wird den Bestand von Laubbäumen und Gemeinen Kiefern im niedrigen Teil des Gebiets wiederherstellen, Gebirgssträucher an den südlichen Hängen erneuern und in einer neuen Partnerschaft mit dem geographischen ‚Heart of Scotland‘ den Wald mit Waldgebieten auf den benachbarten Grundstücken verbinden. Natürliche Wälder werden über 35 Hektar wilder Landschaft vergrößert und mit den bestehenden 240 Hektar einheimischen Wäldern im Gebiet verbunden, die über die letzten 25 Jahre kreiert wurden. Gezielte Aktivität in diesem Projekt beinhaltet eine Kombination von Fällung bestehender kommerzieller Wälder, Pflanzen von ca. 8,000 einheimischen Bäumen über 5.3 Hektar und Schutz von bestehenden ca. 19 Hektar für natürliche Regenerierung von einheimischen Bäumen um Waldabschnitte zu verbinden. Das Projekt wird Freiwillige, Auszubildende und Schulkinder für die Errichtung von Zäunen und Pflanzen von Bäumen einbeziehen.

 
Working Hard!  Credit John Muir Trust
Working Hard! Credit John Muir Trust
return to projekte
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Wir sind der EOCA für ihre Unterstützung enorm dankbar, ohne deren Hilfe wir dieses ehrgeizige Projekt nicht hätten verwirklichen können.
Hugo Tagholm, Surfers Against Sewage