Vergangene Projekte - 2011/12

Nachstehend finden Sie Details über frühere Projekte, die von der EOCA Unterstützung erhielten, mit Updates über die Arbeit, die ausgeführt wurde.
 
Cochabamba Flowers in the forest
Das ArBolivia Projekt ist eine Initiative, welche sich für Aufforstung, bessere Landnutzung sowie Fair Trade einsetzt. Das Projekt erstrebt praktische Lösungen, um die weltweite Abholzung, den Klimawandel und die Armut in Entwicklungsländern zu bekämpfen.
more detail
Wild Ennerdale Red squirrel
Wild Ennerdale ist eine Partnerschaft von Menschen und Organisationen mit einer Vision: Sie wollen das Tal Ennerdale zu einem wilderen Ort zurückentwickeln lassen, was sowohl den Menschen als auch der Natur zugutekommt.

Ennerdale ist ein einzigartiges, wildes Tal in dem weltberühmten Lake District Nationalpark. Die Organisation Wild Ennerdale möchte die wertvollen und fragilen Lebensräume und Tierarten beschützen und vermehren - was auch den Besuchern des Tals dient, die von weit her kommen, um die Wildheit der Natur zu geniessen.
more detail
Umweltschutz und Renaturierung in Snowdonia Hard at work!
Die Snowdonia Society wurde im Jahr 1967 als Reaktion auf eine wachsende Anzahl von neuen Bedrohungen für den Nationalpark Snowdonia gegründet. Die Arbeit der Society besteht seither darin, den Park vor Überentwicklung zu schützen, den Nationalpark aber auch als wichtige Heimat für die einheimische Flora und Fauna und als gute Destination für Outdoor-Liebhaber auszuzeichnen und aufzuwerten.
more detail
Lake District Path Repair Massive erosion
Fix the Fells ist eine Partnerschaft, die mehr Unterstützung für die schwer erreichbaren Zugangswege im Lake District Nationalpark fordert und stark erodierte Landschaften im Park repariert. Zudem steht Fix the Fells für ein besseres Verständnis dieser Lebensräume und Wanderwege ein. Im Jahre 1999 wurden 180 Pfade identifiziert, die dringend erneuert werden müssen. Obwohl bereits 150 Pfade erneuert wurden, müssen mit über acht Millionen Besuchern im Jahr 60 weitere dringend repariert werden.
more detail
Yorkshire Three Peaks Wanderweg Horton Moor
Die Yorkshire Dales Millennium Trust (YDMT) möchte das ökologische, soziale und wirtschaftliche Wohlergehen der aussergewöhnlichen Yorkshire Dales fördern und beschützen. Zu diesem Zweck beschafft die YDMT Gelder, verwaltet diese und verteilt sie an Projekte. Des Weiteren kontrolliert die YDMT, ob diese Projekte rechtzeitig fertiggestellt werden.
more detail
Säuberung des Mount Everest Discarded Oxygen Cylinders
EcoHimal fördert die nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Länder in der Himalaya-Region. Zudem möchte EcoHimal die Umwelt und die natürlichen Ressourcen erhalten, welche die Basis für eine solch nachhaltige Entwicklung sind.
more detail
Die Alpen säubern (Mountain Wilderness) Removing barbed wire
Mountain Wilderness möchte Alpinisten und Bergliebhaber auf der ganzen Welt vereinen, um für die Berge zu kämpfen. Damit sollen die letzten Wildnisse in den Bergregionen für die gegenwärtigen und zukünftigen Bergsteigerinnen und Bergsteiger erhalten werden.
more detail
10 000 Hektaren Wildnis - PAN Parks Foundation Protecting the wildlife
PAN Parks Foundation wurde gebildet, um die letzten noch bestehenden, wirklich unberührten Gebiete in Europa zu beschützen. Die Foundation will dies erreichen, indem sie ein Netzwerk von gut geführten Wildnis-Parks gründet - was auch für Besucher einmalig sein würde. Die Erhaltung der Wildnis in Europa wurde in der Vergangenheit grösstenteils ignoriert, und solche noch wilden Gebiete sind in ihrer Existenz ernsthaft bedroht. Das Ziel von PAN Parks Foundation ist es, bis 2015 einer Million Hektaren europäischer Wildnis Schutz zu gewährleisten und damit für zukünftige Generationen zu sichern.
more detail
Reduce Plastics Campaign Tonnes of rubbish
Surfrider Foundation Europe möchte den Ozean, die Küste, die Wellen und die Menschen, die all das geniessen, verteidigen und pflegen. Die Organisation wurde im Jahr 1990 gegründet und vereinigt ungefähr 1000 Freiwillige, 5000 Mitglieder, 40 Ortsgruppen und mehr als 15'000 Anhängerinnen und Anhänger in ganz Europa. Die Programme von Surfrider haben sich dem Umweltschutz sowie der Informierung und Sensibilisierung von allen Altersgruppen verpflichtet.
more detail
Nachhaltiger Tourismus in Island Fimmvorduhals - Kristjan Jonasson
Landvernd - die Environmental Association of Iceland wurde 1969 gegründet, um Islands einzigartige Natur und Umwelt zu beschützen. Das Ziel der Organisation ist es, den Naturschutz und die nachhaltige Nutzung von Boden- und Meeresressourcen zu fördern sowie die Kulturlandschaft zu beschützen.
more detail
 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Durch die Spende konnte der Deutsche Alpen Verein (DAV) ein wichtiges Ziel erreichen: Bergsteigern sicheren Zugang zu den Alpen bieten. Dies fördert das bewusste Erleben der Schönheit der einzigartigen alpinen Landschaft und ihrer Natur.
Peter Weber, Deutsche Alpen Verein