EOCA Offen für die Sommer Finanzierungsbewerbungen!

Erscheinungsdatum: 01/06/2020

Der neue Monat hat mit der Eröffnung der neuen Finanzierungsrunde der European Outdoor Conservation Association (EOCA) neue Hoffnung für den Naturschutz gebracht. Bewerbungen werden bis zum 30. Juni akzeptiert und die Organisation wird besonders auf Projekte achten, die  Beseitigung von Plastik beinhalten.
 
EOCA Offen für die Sommer Finanzierungsbewerbungen!
EOCA Offen für die Sommer Finanzierungsbewerbungen!

Im Einklang mit ihrer zweijährigen Plastic Free: Mountain to Sea campaign und dem Ziel, Plastik von 3000 km an Pfaden, Flüssen und Gebirgen zu entfernen, ruft die Finanzierungsrunde für diesen Sommer Organisationen, die darin engagiert sind, Lebensräume vom zerstörenden Einfluss von Abfall zu befreien,  dazu auf, sich um die bis zu 30.000 € zu bewerben, um Bewusstsein für das Problem zu stärken, Einwegkunststoffe an der Quelle zu reduzieren und Lebensräume vom Abfall zu befreien, wo er bereits Schaden und Vergiftung verursacht und Wildleben gefährdet.  

Der Bewerbungsprozess wird dieses Mal etwas anders verlaufen. Bewerber werden gebeten ein sehr kurzes Bewerbungsformular auszufüllen, mit einer Zusammenfassung ihres Projekts und Zielen. Von diesen Bewerbungen wird das EOCA Team die Projekte kontaktieren, die am effektivsten die strikten Bewerbungskriterien in Sicht von Naturschutz erfüllen und sie dann bitten, eine vollständige Bewerbung auszufüllen, mit näheren Details, über was sie hoffen zu erreichen.

 

Die Gemeinsame Geschäftsführerin Tanya Bascombe sagte, „Es ist ein gutes Gefühl, in der Lage zu sein, Organisationen zu bitten, sich bei uns während dieser schwierigen Zeit um Finanzierung zu bewerben und es ist Dank unserer vielen Mitglieder und deren andauernder Unterstützung, dass wir in der Lage sind das zu tun. Die furchtbaren Bilder von einfach draußen weggeworfener persönlicher Einweg-Schutzausrüstung auf der ganzen Welt, an schönen Orten und Stränden, während Aufhebung der Ausgangssperre, ist ein günstiger Zeitpunkt, Leute daran zu erinnern, dass wir unsere Bemühungen verdoppeln müssen, die Lebensräume und das Wildleben des Planeten zu schützen und darauf zu achten. „

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
"Es war ein großartiges Erlebnis die Finanzierung zu bekommen, mit der Unterstützung von Leuten durch einen spannenden Wahlkampf. Mit der Finanzierung war es uns möglich den Schutz weiterer 10.000 Hektar Wildnis im Küre Mountains Nationalpark in der Türkei zu gewährleisten und gefährdeten Arten, wie Wölfen und Bären einen Rückzugsort zu bieten. Wir haben dazu beigetragen, die letzten verbleibenden unvergleichbaren, unberührten natürlichen Gebiete in Europa zu bewahren, damit zukünftige Generationen diese ebenfalls genießen können."
Zoltán Kun, Executive Director, PAN Parks Foundation