EOCA Lanciert 2021 Spendensammlungsprojekt

Erscheinungsdatum: 01/04/2021

Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) hat heute ein Spendenprojekt lanciert, um Gelder für ein neues Naturschutzprojekt zu sammeln, das direkt mit ihrem neuen 2jahres Fokus ‘Wild auf Natur: EOCA’s Lanschaftserbe Projekt’ in Zusammenhang steht. Ein EOCA Mitglied ist bereits hervorgetreten und hat Finanzierung für Samen bereitgestellt, um die Arbeit zu beginnen!
 
Freiwilligenarbeit. Foto Ester Dobiasove
Freiwilligenarbeit. Foto Ester Dobiasove

Das neue Projekt, Freiwilligenarbeit für gesunde Landschaften, was von der NGO Hnuti DUHA durchgeführt wird, wird es ermöglichen, 14 Freiwilligenwochen über zwei Jahre in der Tschechischen Republik durchzuführen. Diese Wochen werden Natur und Biodiversität unterstützen, mehr als 200.000 Bäume Pflanzen, unzählige Weiden, Wälder Torflandschaften und andere wertvolle Lebensräume und Ökosysteme wieder herstellen. Dieses passt perfekt zum neuen Fokus der EOCA, was nicht nur die Gefahr von Klimawandel anspricht, sondern ebenfalls das dringende Problem des Verlusts an Biodiversität – Sicherstellung, dass die Lebensräume bewahrt werden, die Kohlenstoff binden, Abgase reduzieren, Anpassung an Klimawandel ermöglichen und/oder gegen weiteren Verlust von Lebensräumen und Biodiversität schützen.

Das EOCA Mitglied Cumulus hat nach einem bestimmten Naturschutzprojekt Ausschau gehalten, um eine Spende zu leisten und war erfreut darüber die Finanzierung mit einer ersten Spende anzukurbeln, um dieses wichtige Projekt zu unterstützen. Anna Wylezek, Communication Officer von Cumulus sagte, „Wir sind erst kürzlich der EOCA beigetreten und wollten dabei helfen ein Projekt zu finanzieren, das sich um natürliche Landschaften kümmert, speziell in Osteuropa. Dieses Projekt erfüllt alle Kriterien und wir waren begeistert darüber, die ersten zu sein, die es auf den Weg bringen!“

 

Tanya Bascombe, Gemeinsame Geschäftsführerin der EOCA sagte,“Dieses Projekt passt perfect in unsere neue Strategie, um Projekte zu unterstützen, die dabei helfen, Klimawandel zu bekämpfen, als auch zu unserem neuen Fokus im Kampf gegen Verlust von Biodiversität. Wir sind hocherfreut, dass die Spendensammlung für dieses Projekt so toll mit der Spende von Cumulus angefangen ist und alle Spenden, die dieses Jahr über unsere Webseite eingenommen werden, werden helfen, weitere Spenden zu sammeln, damit diese wichtige Arbeit stattfinden kann.“

Mehr Details über das Spendensammlungsprojekt, und geleistete Spenden sind HIER zu finden.

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Durch die Spende konnte der Deutsche Alpen Verein (DAV) ein wichtiges Ziel erreichen: Bergsteigern sicheren Zugang zu den Alpen bieten. Dies fördert das bewusste Erleben der Schönheit der einzigartigen alpinen Landschaft und ihrer Natur.
Peter Weber, Deutsche Alpen Verein