Mountain Clean-Up Tour 2020

Die Summit Foundation hat zum Ziel, die Umweltbelastung durch menschliche Aktivitäten in hohen Verkehrsgebieten durch das Vorschlagen konkreter Lösungen und bewusstseinsfördernde Methoden an öffentliche Einrichtungen und Unternehmen zu reduzieren.

 
Hasliberg Clean Up
Hasliberg Clean Up

Nominiert von...

Das Projekt

Gebirge sind einzigartig. Menschen aus der ganzen Welt kommen, um mit dieser natürlichen Umwelt zu interagieren, ob es zum Skifahren, Mountain Biking, Hiking oder einfach dazu dient, um seine bemerkenswerten Ausblicke zu entdecken. Wo Menschen auftreten gibt es Verschmutzung, was bedrohte Arten und Lebensräume, sowie Menschen (indirekt) gefährdet. Plastik z. B. zersetzt sich innerhalb Dekaden in kleinere Teile und kann eventuell in die Nahrungskette gelangen. Durch Bäche, Seen und Flüsse sind Gebirge direkt mit den Ozeanen verbunden. Das Projekt wird von April bis September eine Clean-Up Tour in den Gebirgen veranstalten, hauptsächlich in der Schweiz aber möglicherweise auch in Frankreich und Österreich. Zusätzlich zur Durchführung von 20 Reinigungsveranstaltungen in den Gebirgen und um Skigebiete, wird jede Veranstaltung anstreben mit den Freiwilligen und anderen im Gebiet einen Dialog zu suchen und sie über die Auswirkung von Abfall auf das Wildleben und Lebensräume aufzuklären. Eine Bewusstseinskampagne wird in Sozialen Medien und Medien Interviews weitergeführt.


 
Villars Foto Laetitia Neukomm
Villars Foto Laetitia Neukomm
return to projekte
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Wir sind der EOCA für ihre Unterstützung enorm dankbar, ohne deren Hilfe wir dieses ehrgeizige Projekt nicht hätten verwirklichen können.
Hugo Tagholm, Surfers Against Sewage