Chris Field


Team Rolle: Vorstandsmitglied und Commerical Director, Nikwax
 
Chris Field
Chris Field
Chris Field
Chris Field
Wie bekamen Sie in die EOCA involviert? Nikwax, das Unternehmen, für das ich Arbeite, war ein Summit Member in 2012 und ist seit 2015 ein Sustaining Member der EOCA. Als Commercial Director von Nikwax glaube ich fest daran, dass die Outdoor Industrie alles Mögliche unternehmen muss, um Naturschutz zu fördern. Als mir die Möglichkeit geboten wurde, mich als Treuhänder für die EOCA zu betätigen, habe ich mich sofort darum beworben.  

Anzahl der Jahre in der Outdoor Industrie (seit welchem Jahr): Offiziell bin ich der Outdoor Industrie beigetreten, als ich bei Nikwax in 2018 anfing. In den letzten 20 Jahren in unterschiedlichen Industrien hatte ich jedoch ziemlich regelmäßig mit der Natur zu tun. Ich habe Leute in der UK und in Afrika auf Gebirge geführt und Fahrrad Herausforderungen organisiert, um Spenden für Wohlfahrtsverbände zu sammeln. Ich war ausserdem Treuhänder und Vorstand einer Fahrrad Kampagnen Organisation.

Was fördern Sie sonst noch um Naturschutz zu unterstützen? Wo möglich versuche ich durch die Nutzung meines Fahrrades und Zügen um herum zu kommen, meinen eigenen Co2-Fußabdruck zu reduzieren. Ich bin ausserdem Mitglied meines örtlichen Wildlife Trust und ziehe meine jungen Kinder (3 & 1) dazu auf sich deren Auswirkung auf die natürliche Umwelt bewußt zu sein. Meines Erachtens ist frühe Ausbildung der Schlüssel für die Unterstützung von Naturschutzbemühungen!


Wo befinden sich Ihre beliebtesten natürlich belassenen Orte? Der Yukon im Norden von Kanada und der South Downs Way zu Hause in der UK.

 
Was unternehmen Sie am liebsten in der freien Natur? Langstrecken Mountain Biking


Beschreiben Sie Ihren perfekten Tag: Entweder ein Tag Hiking entlang der South Downs mit meiner Familie oder mich für einen Tag völlig in den Bergen mit meinen Fahrradfreunden verirren. Und beide Tage hoffentlich vor einem heißen Feuer in einer ländlichen Gaststätte beenden.

 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Ich freue mich sehr, dass die EOCA unser Projekt angenommen hat..... Als ich die gute Nachricht erhielt, war ich in einem Meeting um (unsere) Naturschutzstrategie für die nächsten vier Jahre zu planen. Der Rotfussfalke ist eine der Tierarten, für die dringende Schutzmassnahmen ergriffen werden müssen. Ihre finanzielle Unterstützung wird dabei eine grosse Hilfe sein.
Emil Todorov, Bulgarian Society for the Protection of Birds